Meermond
Leben in Dänemark

Klappe hesten!

Diese Woche war turbulent.

Wirbeliger Alltag und eine große Abendveranstaltung zum 10jährigen Firmenjubiläum.

Die dänischen Kollegen waren äußerst erstaunt über mein in Deutschland anerzogenes Obrigkeitsdenken. Nie war es angemessen, meine Chefs zu duzen. Ein Niveau auf Augenhöhe war weder erwünscht noch gestattet.

Dass ich der fleißig mitarbeitenden Chefin nach Beendigung meiner Arbeit unaufgefordert zur Hand ging, sorgte für Staunen bei den bereits Wein trinkenden Kollegen, die ihre Aufgaben ebenfalls schon erledigt hatten und zum gemütlichen Teil übergegangen waren.

Kulturelle Unterschiede.

Ich erkläre ihnen nächste Woche mal, warum ich offenbar noch viel lernen muss. Die streberhafte Deutsche weiß es einfach noch nicht besser.

Teilen:

5 Kommentare

  • Antworten
    Silberkopf
    20. September 2015 at 18:09

    Bleib wie du bist, vielleicht lernen die Dänen noch etwas dazu?
    Oder meinst du, daß du als A….kriecherin abgestempelt wirst. Das ist wohl eine zweischneidige Sache. Hmmmm ?
    Aber wie gesagt, du bist halt wie du bist und es wäre schade wenn du dich in der Hinsicht umpolen müsstest.

    • Antworten
      meermond
      20. September 2015 at 21:05

      Ich will einfach nur nichts versemmeln. Und als A….kriecher mag ich wirklich nicht abgestempelt werden. 🙁

  • Antworten
    Erika
    19. September 2015 at 21:41

    Es ist genau das, was dich ausmacht. Unsere deutschen Qualitäten sind schon ok. Lieber Gruss Erika

    • Antworten
      meermond
      19. September 2015 at 22:56

      Lieb von dir.
      Trotzdem habe ich das Gefühl, dass die Kollegen das nicht so sehen. In Dänemark legt man sehr viel Wert auf Gleichbehandlung und gleiche Augenhöhe im Team. Das weiß ich jetzt auch.

      • Antworten
        Erika
        20. September 2015 at 9:37

        Das find ich positiv.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: