Meermond
Leben in Dänemark

Mondmorgen

Die nächste Zeit möchte ich die eine oder andere Änderung an Meermond vornehmen.

Ich weiß noch nicht, wie gut (und ob) ich es überhaupt so hinbekomme, wie ich mir es vorstelle und wie oft bei meinen Stammlesern ein neues „About“ auftauchen wird.

Daher bitte ich schon mal im Voraus um Entschuldigung.

Haben Sie bitte Nachsicht mit der großen roten Frau. Oder

ignorieren Sie es einfach 🙂

Derweil können Sie sich gerne an dem Naturschauspiel erfreuen, über das die Bewohner Nordjütlands gestern Morgen staunen durften.

Ein riesiger, oranger Mond auf der einen Seite und auf der anderen überstrahlte eine orange Sonne majestätisch den wolkenfreien Himmel. Das Lichtspektakel war wahrlich überwältigend und vielleicht kann man es auch anhand meiner Handyaufnahmen erahnen:

Mondmorgen - Kopie

Mondmorgen2 - Kopie

Vi ses 😉

 

Teilen:

13 Kommentare

  • Antworten
    Meermond
    27. November 2015 at 22:19

    Danke, das ist ja lieb.
    Ich lösch deinen Kommentar, wenn du das möchtest?

  • Antworten
    kinder unlimited
    27. November 2015 at 17:38

    Veränderung ist auch Entwicklung….ich finde das gut!!! Ich freue mich drauf!

    • Antworten
      Meermond
      27. November 2015 at 21:02

      Oje…worauf habe ich mich da bloß wieder eingelassen…? Da verlieren sich ja Stunden im Netz!

  • Antworten
    Zoé
    27. November 2015 at 13:23

    Also eigentlich gefällt mir das doch nicht. Wo sind sie niedlichen Strichmännchen am Strand? Und geändert besser oder weniger oder gaaaanz anders?! Nee, nee, Änderung mit Ankündigung ist unheimlich. Lass bloß alles beim Alten! *schnüff*

    • Antworten
      Meermond
      27. November 2015 at 13:28

      Ich probiere doch erst mal nur 😉
      Mein eigentlicher Plan ist ein handschriftliches „Meermond“ mit Strichmännchen, aber erst mal probiere ich herum, welche Themes da mitmachen. Meine Muschelchen mag ich nämlich auch 😉

      • Antworten
        Zoé
        27. November 2015 at 17:48

        Hach, da bin ich aber froh 🙂 Habe schon einen Schreck bekommen

        • Antworten
          Meermond
          27. November 2015 at 20:47

          Ich auch, als ich feststellen musste, wie schwer sich Wünsche mit Realtität verbinden lassen 😉

  • Antworten
    TINE
    27. November 2015 at 13:07

    Veränderung ist gut!! Ich schließe mich Erika an. Einfach machen und viel Spaß dabei!. Meine Erfahrung ist, man kommt vom Hunderstel ins Tausendstel…. aber die Nächte bei Euch sind z. Zt. ja lang, ups… sorry.

    Eine wirklich tolle Aufnahme. Man kann das Lichtspiel tatsächlich erahnen. Einen schönen 1. Advent!

    LG Tine

    • Antworten
      Meermond
      27. November 2015 at 13:13

      🙂
      Dir auch eine besinnliche Adventszeit. Danke, dass du dir Zeit für mich nimmst. Bleib bitte nicht zu lange weg <3

  • Antworten
    Erika
    27. November 2015 at 12:33

    Ach mach nur, tob dich aus und Abwechslung tut gut. Wunderschöne Aufnahmen! Liebe Grüsse Erika

    • Antworten
      Meermond
      27. November 2015 at 13:07

      Danke, ich tobe … 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: