Meermond
Familienchaos Leben in Dänemark

Kranke Kinder

Und zwar eindeutig zu viele davon!

In der Küche befinden sich zwei Nischen, in die ich neben Wichtigem (Thermoskanne) auch Dekoratives zu stellen pflege: z.B. eine alte Kaffeemühle, eine Emailkaffeekanne, ein Blechschild und eine gläserne Winzigwinzigteekanne.

Weil alle Kinder erkrankt sind und jeder eine andere Medizin benötigt, hat sich zum nützlichen Dekokram eine hübsche Hausapotheke gesellt.

Heraus kam ein Schnappschuss, der auf einen Blick zeigt, was kranke Kinder brauchen:

 

krank1

16 Kommentare

  • Antworten
    saliema
    1. Februar 2016 at 22:55

    Gute Besserung 😘 auch von mir und hoffentlich. Ist es heut schon besser ❤️

    • Antworten
      Meermond
      2. Februar 2016 at 15:01

      Danke. Jetzt wird es schnell besser: wir müssen alle Penicillin schlucken 🙂

  • Antworten
    Birgit
    1. Februar 2016 at 9:52

    Gute Besserung an die Drei ! Und nur nicht anstecken!

    LG
    Birgit

  • Antworten
    2inside4life
    31. Januar 2016 at 22:26

    Gute Besserung an deine drei

  • Antworten
    Mara
    31. Januar 2016 at 21:45

    Und schnell von mir noch Gute Besserung!

  • Antworten
    birgitdiestarke
    31. Januar 2016 at 21:19

    Und ich dachte immer, dass kranke Kinder ganz viel Gummibärchen brauchen, die „gesunden“ aus dem Reformhaus.

    • Antworten
      Meermond
      31. Januar 2016 at 21:22

      Mom UND Gummibärchen sind natürlich unschlagbar 😉

  • Antworten
    die kurskollegin
    31. Januar 2016 at 21:13

    Das auch noch! Gute Besserung in den hohen Norden! Falls es dich tröstet: Bei uns schauts auch nicht besser aus, Spuckerei, Mandelentzündung, grippaler Infekt, alles gleichzeitig. Und da ich nur zwei Kinder zum Krankwerden habe, mache ich gleich mit.

    • Antworten
      Meermond
      31. Januar 2016 at 21:22

      Danke. Euch allen selbst gute Besserung <3

  • Antworten
    kinder unlimited
    31. Januar 2016 at 21:05

    na dann hoffe ich, dass es schnell besser wird. Ich habe gerade zwei mit Grippe versorgt, ich bin gespannt, ob es mich jetzt erwischt 😉

    • Antworten
      Meermond
      31. Januar 2016 at 21:06

      Schnell! Holunderblütentee trinken! Hift auch vorbeugend!

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)