Meermond
Rotfrau

Für Ann!

Ich habe mein Versprechen nicht vergessen, meinen teilweise eigenartigen Bekleidungsstil mal vorzustellen, aber ich bin doch immer so furchtbar beschäftigt!

So kam ich zum Beispiel gestern von der Arbeit Heim:

1

Inclusive dreckigen Hosenbeinen, dafür ein kurzes Spitzenröckchen unter dem schwarzen Kleid 😀

Sehr oft trage ich statt einer Hose einen bodenlangen Rock unter knielangen Kleidern. Das zeige ich dir aber ein ander Mal 😀

Herzliche Grüße!

 

 

Teilen:

16 Kommentare

  • Antworten
    julmum
    19. März 2016 at 19:36

    Like!

  • Antworten
    Erika
    19. März 2016 at 18:18

    Wenn’s kalt ist, hast du warm. Und wenn es warm wird, kannst du eine Schicht ablegen. Mir gefällts.

    • Antworten
      Meermond
      19. März 2016 at 19:57

      So habe ich das noch gar nicht betrachtet! Stimmt ja!

  • Antworten
    Zoé
    19. März 2016 at 13:12

    Das sieht sehr gut aus. 🙂 Ich komme mit Lagen-Look nicht zurecht und trage immer nur Hose und Oberteil. Wenn ich tatsächlich mal Bluse über T-Shirt trage, weil alle anderen Sachen in der Wäsche sind, bekomme ich grantiert einen Rüffel von meiner Schwester, weil ich es gewagt habe gemustert zu kariert zu tragen. 😉

    • Antworten
      Meermond
      19. März 2016 at 20:00

      Danke. Ich wusste gar nicht, dass es einen Namen für meine Art, sich zu kleiden, gibt! Kariert und Gemustert kann ich mir in gewissen Kombinationen allerdings schon ganz pfiffig vorstellen 😉

  • Antworten
    kinder unlimited
    19. März 2016 at 11:43

    Ich finde das cool……ich trage Dinge manchmal ähnlich, dann nur Oberteil kürzer und die Hose enger…aber Schichten finde ich klasse!!!und übrigens danke;-)))))

  • Antworten
    Anna-Lena
    19. März 2016 at 10:23

    Das steht dir gut. Ich bin immer noch der Jeanstyp im Dienst, das ist praktisch und bequem. Allerdings trage ich privat auch gern mal einen Rock oder ein Kleid, entweder lang oder auch mal kurz 🙂 .
    Wichtig ist, dass Frau zu sich selbst steht.
    LG Anna-Lena

    • Antworten
      Meermond
      19. März 2016 at 20:01

      Danke schön.
      Richtig, jeder so, wie er/sie sich am wohlsten fühlt.
      LG zurück

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    19. März 2016 at 9:45

    Was ist denn daran eigenartig? Ich ziehe auch immer alles Mögliche, was mir einfällt übereinander. Das kann man heutzutage. Individuell, aber nicht eigenartig.

    • Antworten
      Simmis Mama
      19. März 2016 at 9:47

      Finde ich auch toll das dass heutzutage geht. Fing an als ich 17 war und ist eine echt praktische Entwicklung

    • Antworten
      Meermond
      19. März 2016 at 20:02

      Individuell und einzigartig! Genau so, wie ich es mag!

  • Antworten
    Simmis Mama
    18. März 2016 at 21:59

    Schön 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: