Meermond
Ich als Mama

Beethoven ist Beethoven!

Talent
Wie ein kleiner Schröder sitzt er da. <3
Ich denke, es wird Zeit, ihn an das Große zu lassen.

Teilen:

24 Kommentare

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    15. August 2016 at 17:45

    Lucy? Die kleine Rappenskralde? Bist du nicht eher das kleine rothaarige Mädchen, in das alle verliebt sind, aber sich nicht trauen??? 😉

    • Antworten
      Meermond
      15. August 2016 at 20:18

      In diese Rolle habe ich mich nicht getraut.

  • Antworten
    minibares
    15. August 2016 at 12:57

    Lass ihn, solange er es mag.
    LG Bärbel

    • Antworten
      Meermond
      15. August 2016 at 15:45

      Ja, ganz bestimmt. Ich wurde zum Klavierunterricht gezwungen, das war eher unschön. LG zurück

      • Antworten
        minibares
        15. August 2016 at 16:29

        Ich habe Blockflöte gelernt

        • Antworten
          Meermond
          15. August 2016 at 20:18

          Ich auch. Uäh, war ich schlecht!

  • Antworten
    luke Elljot
    14. August 2016 at 22:22

    Du darfst das Große aber nicht zu hoch stellen! 🙂

    • Antworten
      Meermond
      15. August 2016 at 15:46

      Das lässt sich einrichten. LG

  • Antworten
    Anny Page
    14. August 2016 at 21:52

    Mein Schatz hat mit 3 Jahren angefangen 🙂 ….wenn Interesse da ist…warum also nicht? 🙂 Finde es total toll, wenn man ein Instrument beherrscht… ich selbst bin da ja nicht wirklich begabt,….dafür singe ich gern 🙂 und viel und auch mal falsch hahaha

    • Antworten
      Meermond
      15. August 2016 at 15:47

      Ausprobieren schadet in keinem Fall und wenn er mal berühmt ist, platze ich vor Stolz
      😀

      • Antworten
        Anny Page
        15. August 2016 at 16:29

        man platzt schon vorher…hihihi also vor Stolz

        • Antworten
          Meermond
          15. August 2016 at 20:19

          Jeden Tag, um ehrlich zu sein. Platz!

          • Anny Page
            15. August 2016 at 20:29

            hahahaha… so lange du dich immer wieder zusammen fügst 😉

          • Meermond
            15. August 2016 at 20:31

            Manchmal ist das richtig schwer, sag ich dir 😀

          • Anny Page
            15. August 2016 at 20:49

            hahahaha das musste mir net sagen 😉 …Platz!

  • Antworten
    Mallybeau Mauswohn
    14. August 2016 at 21:39

    Lieber Meermond!
    Eine ausgezeichnete Idee! Früh übt sich … und wenn die harmonischen Töne auf sich warten lassen, kann er sich ja auf das Dach einer Hundehütte legen und über das Leben sinnieren. Auch so wird man berühmt! Wau!
    Liebe Grüße an die Peanuts 🙂
    Mallybeau M.

    • Antworten
      Meermond
      15. August 2016 at 15:43

      Ach wissen Sie, ich stelle mir mich gerade als inspirierende Lucy vor. Ich lehne mich an den Flügel und warte auf den Weltruhm meines Nachwuchsbeethovens 🙂

      • Antworten
        Mallybeau Mauswohn
        15. August 2016 at 15:47

        Ich drücke die Daumen! 🙂

        • Antworten
          Meermond
          15. August 2016 at 20:20

          Zu freundlich

          • Mallybeau Mauswohn
            15. August 2016 at 20:24

            Ich hoffe insgeheim, als eine der Ersten ein Autogramm zu erhalten! 🙂
            Das Foto ist im Übrigen zauberhaft!

          • Meermond
            15. August 2016 at 20:26

            Vielen Dank, das erste Autogramm geht mit Luftpost zur Alm <3

          • Mallybeau Mauswohn
            15. August 2016 at 20:31

            Toll! Ich freue mich jetzt schon! Herr Nozart gibt auch gerne Musikunterricht…. wenn nötig! 🙂

          • Meermond
            15. August 2016 at 20:35

            Oh bitte nicht! Erbarmen.

          • Mallybeau Mauswohn
            15. August 2016 at 20:38

            Überredet! 🙂 🙂 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: