Meermond
Ich als Mama Leben in Dänemark

Mein zweiundfünfzigstes Montagsherz

Meine Güte, die große rote Frau hat aber schon lange kein Herz mehr gefunden. Tja, ich war unfassbar beschäftigt die vergangenen Wochen. Dafür ist das heutige Herz einfach famos:
Normalerweise finde ich es ziemlich langweilig, auf einem Spielplatz zu sitzen und meinen Zwillingen beim Spielen zuzugucken. Nach dem hundertsten „Wow, du kannst aber schnell rutschen!“ wird es irgendwann langweilig. Laaaaaaaaaaaangweilig.
Das heutige Herz habe ich auf einem Spielplatz gefunden, der alle Träume erfüllen kann und ich kann verstehen, dass eine vermutlich vor mir wartende Mama das Herz in die Erde gemalt hatte:
52
Nie habe ich einen tolleren Spielplatz entdeckt*! Er lud mich dazu ein, mein eigenes Herz fallen zu lassen und die stillstehende Zeit zu genießen:
 
52_2
Ich wünsche Ihnen alle eine erholsame Woche,
Meermond
Zur Aktion:
Montagsherzen wurden von Frau Waldspecht ins Leben gerufen, aufmerksam auf sie wurde ich bei Frau Buchstabenmeer.
[*Anmerkung: Insidertipp für Touristen wird nachgereicht.]

7 Kommentare

  • Antworten
    Anette
    23. September 2016 at 10:34

    52? Das ist ein ganzes Jahr! Glückwunsch und ein herzliches DANKE ….
    Ganz liebe Grüße, Anette

  • Antworten
    GsM
    20. September 2016 at 9:13

    Herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr voller Herzen. Eine wahrlich herzige Aktion, die mich beschwingter in die Woche starten lässt. ❤

  • Antworten
    Flowermaid
    19. September 2016 at 22:12

    … Herzen finden sich nicht leicht wenn sie echt sein sollen…

    • Antworten
      Meermond
      20. September 2016 at 21:21

      Da hast du Recht. Ich gebe mir schon ein bisschen Mühe, denn schließlich möchte ich zu meinem Herzen immer was erzählen 🙂
      Liebe Grüße

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)