Meermond
Montagsherz

Mein achtundfünfzigstes Montagsherz

Erwähnte ich schon einmal, dass man im Norden von Dänemark fast Probleme hat, wenn man vegetarisch essen möchte und nicht immer Zeit hat, alles selbst zuzubereiten? Das Angebot in Obst- und Gemüseabteilungen ist oftmals enttäuschend, dafür die Fleisch- und Wursttheke gigantisch.
Aber allmählich tut sich was. Darum freute ich mich doppelt über dieses Montagsherz.
58
Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Woche,
Meermond
Zur Aktion:
Montagsherzen wurden von Frau Waldspecht ins Leben gerufen, aufmerksam auf sie wurde ich bei Frau Buchstabenmeer.
 

Teilen:

14 Kommentare

  • Antworten
    Anette
    10. Dezember 2016 at 11:02

    Wenn vegan, dann richtig 😉 Also slebst gemacht. Aber wenn die Zeit mal knapp ist kann man das schon mal kaufen …
    Hauptsache, es schmeckt.
    Liebe Grüße, Anette

    • Antworten
      Meermond
      10. Dezember 2016 at 17:46

      Ja, das hat es. Und herzig noch dazu!
      Schönes Wochenende wünscht Meermond

  • Antworten
    Flowermaid
    5. Dezember 2016 at 22:28

    … also ich bin mehr für pur und selbstkreierten… boah hatte ich schon schlimmes Esspapier… 😉

    • Antworten
      Meermond
      6. Dezember 2016 at 7:10

      Ich auch, aber manchmal möchte ich einfach faul sein…

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    5. Dezember 2016 at 22:13

    Was ich dir noch erzählen wollte, neulich sahen wir bei Kvickly eine Kühltruhe mit Produkten der Marke „Naturli“. Alles vegetarisch/vegan. Da werde ich beim nächsten Einkauf zuschlagen.

  • Antworten
    Mallybeau Mauswohn
    5. Dezember 2016 at 9:26

    Lieber Meermond!
    Ich sende ein frisches Kohlrabi-Gurken-Rettich-Herz gen Norden und unterstütze als
    Kuh natürlich die vegetarische Kost 🙂
    Eine gute Woche wünsche ich!
    Herzliche Grüße
    Mallybeau

    • Antworten
      Meermond
      5. Dezember 2016 at 9:54

      Kohlrabi vermisse ich sehr. Den mag man in Nordjütland gar nicht und darum kann man den nur selten kaufen. Danke sehr! 💕

      • Antworten
        Mallybeau Mauswohn
        5. Dezember 2016 at 10:02

        Ich hätte nicht gedacht, dass es da regional so starke Unterschiede gibt im Geschmack. Da müssen Sie ja regelrecht in den sauren Apfel bzw. Kohlrabi beissen …

        • Antworten
          Meermond
          5. Dezember 2016 at 10:12

          Ich leide tatsächlich ein wenig hierunter!
          Tja. Is(s)t so.
          LG

          • Mallybeau Mauswohn
            5. Dezember 2016 at 10:15

            🍏🍎🍐🍊🍋🍌🍉🍇🍑🍒🍈🍓🍍🍅🍆🌶🍞🍠🍯🌽🧀🍗🍖🍤🌭🍟🍔🍳🍕🍝🌮🌯🍧🍡🍨🍦🍰🎂🍭🍮🍿🍻🍷🍸🍹🍺🍪🍾🍶🍵☕️

          • Meermond
            5. Dezember 2016 at 15:58

            Oh, ein virtueller Supermarkt! Fein!
            💐

          • Stella, oh, Stella
            5. Dezember 2016 at 22:11

            Steckrüben gibt’s ja auch nicht zu kaufen … ;-(

          • Meermond
            6. Dezember 2016 at 7:01

            Ein Steckrübeneintopf würde mir jetzt auch mal wieder schmecken 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: