Meermond
Leben in Dänemark

Gedankenkarussell

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

[R. Niebuhr]

29 Kommentare

  • Antworten
    Gabi
    28. Februar 2017 at 5:56

    Vielleicht hilft auch eine virtuelle, aber herzliche Umärmelung…fühlst du’s?

  • Antworten
    finbarsgift
    28. Februar 2017 at 0:56

    Das hat schon Marc Aurel gesagt 🙂

    • Antworten
      Meermond
      28. Februar 2017 at 7:06

      Stimmt. Mit Aurel könnte man auch den Kühlschrank vollpappen, so wie Anna Lena es vorgeschlagen hat 🙂

      • Antworten
        finbarsgift
        28. Februar 2017 at 10:19

        Und nicht nur sie:
        https://finbarsgift.wordpress.com/2015/02/02/flug-nach-rom-zu-meinem-freund-marc-1/
        Liebe Morgengrüße vom Lu

        • Antworten
          Meermond
          28. Februar 2017 at 16:38

          Ich geh gleich mal nachlesen, lieber Lu!
          Herzliche Grüße

          • finbarsgift
            1. März 2017 at 6:42

            Das klingt schön *freu*
            Aber lass dir ruhig Zeit für diesen längeren Dreiteiler des Finbar über seinen Freund Marc 🙂
            Herzliche Morgengrüße vom Lu

          • Meermond
            2. März 2017 at 8:49

            Gute Lektüre muss man ausreichend genießen.
            Herzliche Grüße

          • finbarsgift
            2. März 2017 at 8:52

            Das klingt wohltuend klug *lächel und freu*

          • Meermond
            2. März 2017 at 8:53

            Hach du…😙

          • finbarsgift
            2. März 2017 at 8:54

            *schmunzel*
            Bonjour to you! 🌟

  • Antworten
    Flowermaid
    27. Februar 2017 at 23:47

    … es gehōrt nich viel Weisheit dazu die Dinge zu erkennen, die wir nicht āndern kōnnen… 😉

    • Antworten
      Meermond
      28. Februar 2017 at 6:59

      Und was ist mit dem berühmten Brett vorm Hirn? 😉

      • Antworten
        Flowermaid
        28. Februar 2017 at 12:31

        … nimm es doch einfach nicht quer… 😉

  • Antworten
    kat+susann
    27. Februar 2017 at 20:17

    Oooohhhhmmmm hilft mir.😂Kat.

    • Antworten
      Meermond
      27. Februar 2017 at 20:25

      Ok. Ommmmmmmmmmm… 😁

      • Antworten
        kat+susann
        27. Februar 2017 at 20:39

        Hilft? 😂

        • Antworten
          Meermond
          27. Februar 2017 at 20:41

          Weiß ich nicht, bin noch nicht fertig damit 🙂

          • kat+susann
            27. Februar 2017 at 20:41

            🙋😄

  • Antworten
    Erika
    27. Februar 2017 at 20:16

    Ja…ich knabber auch grad….und warte auf die göttliche Eingebung oder Weisheit🤔

    • Antworten
      Meermond
      27. Februar 2017 at 20:26

      Lass uns weise werden. Hoffentlich. Liebe Grüße 💕

  • Antworten
    Anna-Lena
    27. Februar 2017 at 19:51

    Diese Zeilen gehören oft zu meinem Tagesgedankengut 🙂 .

    • Antworten
      Meermond
      27. Februar 2017 at 19:58

      Ich sollte mich auch öfter darauf besinnen…

      • Antworten
        Anna-Lena
        27. Februar 2017 at 20:05

        Hänge es dir als Erinnereung an den Kühlschrank 🙂 !

        • Antworten
          Meermond
          27. Februar 2017 at 20:07

          Guter Tipp!

          • Anna-Lena
            27. Februar 2017 at 20:09

            Mein Kühlschrank hat so einige Erinnerungsstücke… 😉 .

          • Meermond
            27. Februar 2017 at 20:10

            🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: