Meermond
Leben in Dänemark

Meermond zieht um

Ich behaupte, der Irrtum war die Voraussetzung dafür, dass die Menschheit sich zu dem entwickeln konnte, was sie heute ist.

Sind wir also ein riesiger Irrtum?

Als dreifache Mutter darf ich seit inzwischen 18 Jahren das Wunder der Entwicklung studieren und habe gelernt: Das Prinzip Versuch und Irrtum ist Entwicklung per se.

Ein kleines Wesen versucht sich in verschiedenen Dingen, scheitert, versucht es auf neue Art, scheitert gegebenenfalls  wieder – bis es endlich klappt.  

Viele Versuche führen zum Ziel

Ein Baby plumpst unfassbar oft auf den Windelpopo, steht wieder auf und wackelt erneut den ersten Schritten entgegen. Nicht selten treibt ein gewisser Zorn das Kind dazu an, trotz Beulen und Schmerzen immer wieder aufzustehen. Alles, was wir als Erwachsene wie selbstverständlich tun – essen, aufstehen, gehen, umdrehen, sprechen usw. – haben wir uns mit mühevollem Versuchen und Irren beigebracht. 

Dieses Versuchen und Scheitern kann sich sogar das ganze Leben fortsetzen.

Alles, was die Menschheit nicht wirklich vorwärts gebracht hat, ist im Laufe der Evolution korrigiert worden. Die Irrtümer verschwanden meist in der Bedeutungslosigkeit. 

Wessen Interesse nach dieser Behauptung geweckt worden ist, der möge sich bitte mit Charles Darwins Evolutionslehre befassen. Das Netz ist voll davon. Ich habe im Moment keine Kraft dazu, weil meine eigene Evolution und die meiner innerfamiliären Evolutionsexemplare (manch einer bezeichnet das als „geliebten Nachwuchs“) mich derzeit ordentlich auf Trab halten. 

Charles Darwin Award 

Sarkastischerweise gibt es einen Darwin Award. Schon davon gehört? 

Der wird dem-/derjenigen posthum verliehen, wer sich selbst aufgrund richtig blödsinniger Entscheidungen / Versuche / Irrtümer – benennen wir es ruhig mal brutal – aus der Welt entfernt hat und den sich entwickelnden Genpool mit der eigenen Nachkommenschaft verschont. 

Was aber verleiht man zum Beispiel demjenigen aus grauer Vorzeit, der den Knollenblätterpilz oder die Tollkirsche probiert hat und damit seinem Umfeld die Erkenntnis bescherte, dass selbige tödlich sind? Den Darwin Award oder ein Verdienstkreuz?

Irre ich mich, wenn ich meine Überlegungen damit abschließe, dass der Irrtum sogar notwendig sein kann?

Was hat Darwin mit Meermond zu tun? 

Inzwischen schaffe ich es Artikel zu schreiben, die 2000 mal gelesen werden. Ich möchte nicht prahlen mit dieser Zahl, denn für mich bedeutet sie, dass ich mich jetzt mehr anstrengen muss. Das Interesse an meinen Geschichten und Bildern steigt. Und damit steigt in mir der Anspruch, diesen vielen Menschen etwas bieten zu wollen. Das Netz ist schon voll genug mit Mist, seit neuestem sogenannten „Fake news“.

Mein Augenstern Meermond soll einmal nicht auch in so negativem Zusammenhang auftauchen. 

Genau das wäre aber der Fall, bliebe mein Blog weiterhin bei wordpress.com. Ich ärgere mich über Vorgaben und Einschränkungen und kann mich nicht entwickeln. Mein Theme wird außerdem auch wieder nicht mehr aktualisiert und es ist nur noch eine Frage der Zeit, dass man es mir erneut abschaltet und alles automatisiert wird. Das hatte ich 2017 schon einmal! 

Es war ein Schock, plötzlich auf DAS da starren zu müssen:  

Vorher liebevolle Gestaltung. 

Mein aufwändig gestalteter Blog wurde automatisch in DAS da verwandelt: 

Von Liebevoll zum Klo mit fremder Frau! 

Mein persönlicher Irrtum lag damals darin, dass ich bei WordPress.com geblieben bin. Die Gründe waren die selben wie die, die mich diesen Artikel schreiben lassen: 

Es ist wundervoll hier!

Um mich scharten sich im Laufe vieler Jahre wirklich wundervolle Bloggerfreunde, deren Feinsinn, Freundlichkeit, Niveau und das Beherrschen einer echten Diskussionskultur dazu beigetragen haben, virtuelle Hygge zu erschaffen. Ich mag meine Community! Und ich mag mein Meermond

Ich habe Anspruch und will das Recht haben dürfen, alle meine Ideen umsetzen zu können. So wie ich es mir vorstelle und wie ich es meinen Lesern bieten möchte.  

Meermond.de 

Ab jetzt gibt es Meermond nicht nur bei meermond.dk, sondern auch bei meermond.de. Alexander und ich hosten jetzt selbst und damit verlassen wir wordpress.com in der kommenden Woche. Alle Besucher dieser Seite werden automatisch weitergeleitet. 

Es gibt nämlich die Möglichkeit, seine Follower und die gesamte Lesergemeinschaft „mitzunehmen“. Ich würde das sehr gerne tun aus oben genannten Gründen.

Dafür gibt es Plugins, die ich ab jetzt installieren darf. Jene greifen automatisch auf die hier abgespeicherten Followerangaben zu, übertragen sie in den „neuen Blog“ und informieren jene wie bisher über neue Beiträge. Theoretisch dürftet ihr alle von meinem Umzug nichts bemerken, aber ich finde es anständig, euch über unsere Pläne zu informieren. 

Wer das alles nicht möchte, den bitte ich, mich darüber in Kenntnis zu setzen. Entfolgt Meermond durch eine Mitteilung an meermondblog@gmail.com oder drückt ein weiteres Mal auf das Folgen-Knöpfchen im Reader. Danke, dass ihr da wart <3 . 


Allen, die nichts weiter tun und damit automatisch ein Teil von Meermond bleiben wollen, danke ich auch. Von Herzen. <3 

Wie geht es weiter? 

Ich habe ein bissl Angst davor, dass sich Meermonds Entwicklung als Irrtum heraus stellen wird. Es sind viele da draußen, deren „Anwesenheit“ mir menschlich so viel bedeutet – obwohl ich selbst nur wenig von meiner Anwesenheit bei ihnen zeige. Entschuldigt, ich bin ein stiller Leser und unverbesserlicher Like-Knöpfchen-Ignorant. Aber ich bin da. Hier wie dort. 

Meermond soll sich entwickeln dürfen. Dabei will ich keinen Vorgaben von Werbepartnern folgen, die mich zum Beispiel Babyrutschen oder Wimperntusche testen lassen, womit ich dann meine Leser langweilen soll. Ellers tak. 

Mein Meermond soll noch ein bisschen „meermondiger“ werden: mehr Bilder, Berichte, Einblicke, Hintergründe, Plaudereien und Emotionen.

Und dabei noch richtig gut aussehen! 

Sollte ich mich irren und mein Blog nach dem Umzug komplett im Eimer sein und von der Evolution in die Bedeutungslosigkeit gedrängt werden, dann schickt bitte den Darwin Award an die im Impressum angegebene Adresse. 

Von Herzen,

49 Kommentare

  • Antworten
    irgendwasissjaimmer
    26. November 2018 at 19:57

    Ich bin zwar erst kurz dabei und wünsche dir/ euch weiterhin viel Erfolg. Ich ziehe daher mit.😊 sehr gerne sogar. Ich habe so viele schöne Erinnerungen an Dänemark und finde deinen Blog wirklich toll 👌 also gutes Gelingen weiterhin 🍀

  • Antworten
    jutta weiß
    26. November 2018 at 18:36

    Ein Umzug ist immer spannend und auch aufregend. Nimmst mich dann huckepack…..ich bleib Dir und dem blog natürlich treu.
    Gruß aus NRW

  • Antworten
    Flowermaid
    26. November 2018 at 16:33

    … sollte das Netz dein Freund sein… werden die silbrigen Fische nicht fehlen… Alles Liebe o (◡‿◡✿)

    • Antworten
      Ann
      26. November 2018 at 18:33

      Ich stimme Rita zu 🎈

      • Antworten
        Meermond
        26. November 2018 at 19:26

        Stell dir vor, ich habe soeben drei Kommentare aus dem Spamfilter rausgefischt!
        Ich schau gleich, ob ich die anderen finde. Bei der Benachrichtigung tauchen sie nicht mehr auf. WordPress 🙄

        • Antworten
          Ann
          26. November 2018 at 19:29

          Ich weiss, ich habe es gerade in meinem Blog verkündet. Ich wunderte mich, dass nie eine Antwort kam.😉

      • Antworten
        Flowermaid
        26. November 2018 at 20:54

        🥰

  • Antworten
    Ulli
    26. November 2018 at 15:41

    Auch ich hoffe, dass alles gut geht und gerne ziehe ich mit dir um, danke fürs Mitnehmen und toi, toi, toi,
    herzliche Grüße, Ulli

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 19:27

      Ich freue mich, dass du mitkommst, liebe Ulli! Echt! 🤗

  • Antworten
    Margit Maggie Aeuckens
    26. November 2018 at 13:48

    Alles wird gut und wahrscheinlich sogar viel besser, es lebe die Freiheit 😊🇩🇰

  • Antworten
    notiznagel
    26. November 2018 at 13:07

    Daumendrücken auf ein gutes Gelingen aus CH von Müller.

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 14:01

      Vielen Dank und herzliche Grüße in die Schweiz <3

  • Antworten
    gkazakou
    26. November 2018 at 12:58

    Hoppla, na dann gutes Umziehen! Ich werde au jeden fall weiter bei dir gucken und lesen. Danke, dass du mich mitnimmst. Herzliche Sonnen-Regen-Grüße aus Athen, Gerda

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 14:02

      Liebe Gerda, es freut mich sehr, dass immer mehr von genau den Menschen, die mir persönlich fehlen würden, so positiv reagieren! Ich nehme dich sogar sehr gerne mit. Danke dir! Herzliche Grüße zurück!

  • Antworten
    freiedenkerin
    26. November 2018 at 12:16

    Glückwunsch zu deiner Entscheidung! Das wird mit Sicherheit bei der neuen Domain wunderschön und spannend werden… Über das Umrüsten von WP.com auf WP.org denke ich auch schon seit längerem nach, aber noch ist mir der Jahresbeitrag zu hoch. 😉

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 14:09

      Liebe Martha, ich geh komplett von WordPress weg. Die angebotenen Tarife sind zu hoch, um sie in unser monatlich zur Verfügung stehendes Budget einzuplanen. Wir hosten selbst und zwar über eine deutsche Firma. Den Namen schick ich dir bei Interesse via Email. 😉 Liebe Grüße, Marion

      • Antworten
        freiedenkerin
        26. November 2018 at 14:12

        Das wäre lieb von dir. Ich habe während der vergangenen Wochen viele alte Blogbeiträge und Bilder gelöscht, weil der Speicherplatz knapp wird, und ich mir ein weiteres Upgrade nicht mehr werde leisten können.
        Herzliche Grüße!

  • Antworten
    Ann
    26. November 2018 at 11:39

    Es ist so einfach, dir weiterzufolgen. Ich bin selbstverständlich dabei. Ich bin auch an Deinen neuen Erfahrungen im anderen Blog Universum interessiert. Viel Erfolg und Spass.😗

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 19:28

      Vielen lieben Dank, Ann. Wie schön, dich da zu wissen. Übrigens siehst du im neuen Blog unsere weiße Bank 🤗

      • Antworten
        Ann
        26. November 2018 at 21:37

        Super……🤗ich werde danach Ausschau halten!

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    26. November 2018 at 10:41

    Das wird spannend! Ich hoffe, dass das mit dem following klappt. Ich habe nämlich eine Seite durch Umzug „verloren“. Ich dachte ich hätte mich auch dort als follower angemeldet, aber anscheinend nicht, und jetzt finde ich sie nicht wieder. Bei dir ist das natürlich einfacher, denn „ich weiss, wo du wohnst“ hehe. Daumendrück für’s Gelingen, ich bin schon sehr gespannt!

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 14:12

      Wie schön, dass du weißt, wo du mich findest <3 Ich danke dir für's Daumendrücken. Tak!

  • Antworten
    Mallybeau Mauswohn
    26. November 2018 at 9:52

    Lieber Meermond!

    Ich wünsche viel Erfolg beim Umzug und hoffe, dass alles klappt. Ich freu mich schon auf weitere Berichte und sagenhaft tolle Fotos aus Dänemark 🙂

    Herzliche Vorweihnachtsgrüße aus Süddeutschland
    Mallybeau

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 14:15

      Vielen herzlichen Dank! Ich freue mich, dass dir mir liebste Kuh aus Süddeutschland weiter auf meiner dänischen Weide muht. 🙂
      Vielen Dank für’s Mitkommen! Ich winke hocherfreut in den Süden,
      Marion

  • Antworten
    Vera Komnig
    26. November 2018 at 9:32

    Man kann doch auch hier bei wordpress ein upgrade auf „Professional“ machen und hat ebenfalls die Möglichkeiten plugins zu installieren etc. Worin ist für dich jetzt der Vorteil vom selbstgehosteten blog bei WordPress? Ist das billiger?

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 9:51

      Ja, es wird in meinem Fall sogar um ein Vielfaches billiger. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich zu einem deutschen Anbieter wechsle, der sämtliche Daten nach europäischer Gesetzgebung behandelt und schützt. Der Sitz der Server ist Deutschland. Mir persönlich gefällt auch dieser Gedanke 🙂

      • Antworten
        Vera Komnig
        26. November 2018 at 10:21

        Das hört sich gut an. Würdest du denn verraten, um welchen Anbieter es sich da handelt?
        Auf jeden Fall wünsche ich dir/ euch gutes Gelingen.

  • Antworten
    einfachtilda
    26. November 2018 at 9:01

    Dann hoffe ich mal, dass alles klappt ♥ ♥

  • Antworten
    Jutta
    26. November 2018 at 8:54

    Hi liebe Meermond, ich liebe das was du machst und wie du es tust. Für mich bleibt alles beim Alten und dir wünsche ich, dass du noch mehr Leser findest, die Gefallen und Freude an deinem Blog haben. Es ist sooo interessant, humorig, wissens – und liebenswert. Bitte unbedingt weiter machen. Ich wünsche dir alles, alles Gute für deinen Wechsel. ( und uns Lesern natürlich auch). Viele Grüße von Jutta.

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 9:54

      Liebe Jutta, ich freue mich, dass du Teil meiner Community bist, die ich so sehr schätze. Ich habe fest vor, meinen Blog weiterhin liebens- und wissenswert zu erhalten. Herzliche Grüße zurück <3

  • Antworten
    Susi
    26. November 2018 at 8:43

    Hej,

    Ich drücke die Daumen. Bestimmt wird alles gut und in Zukunft musst du dir keine Gedanken über Einschränkungen machen.
    Viel Erfolg weiterhin.

    Liebe Grüße Susi

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 9:55

      Vielen Dank, liebe Susi! Ich freue mich, dass du an meine Fähigkeiten glaubst. Ich streng mich an, versprochen 🙂
      Herzliche Grüße aus deinem Herzensland <3

  • Antworten
    Mitzi Irsaj
    26. November 2018 at 7:33

    Toi, toi, toi für den Umzug. 🙂

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 7:50

      Ich danke dir sehr, liebe Mitzi und schick dir ein gemütliches „Gu‘ moang“ runter 🤗

  • Antworten
    finbarsgift
    26. November 2018 at 7:32

    *Daumendrück* hoffentlich klappt alles!
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    • Antworten
      Meermond
      26. November 2018 at 7:47

      Vielen Dank, mein feinsinniger Lesefreund!
      Ich grüße dich noch etwas müde zurück 😴, der Morgen ist – lichtbedingt – noch fern….

      • Antworten
        finbarsgift
        26. November 2018 at 10:03

        *lächel* inzwischen ist er wohl auch bei dir angekommen …
        ist regnet hier, aber das freut mich sehr! 🙂

        • Antworten
          Meermond
          26. November 2018 at 14:13

          Angekommen und schon wieder am Verschwinden! Ab drei dämmert es schon wieder, hehe 😉

          • finbarsgift
            26. November 2018 at 14:15

            Hm … na sowas 😆

          • Meermond
            26. November 2018 at 14:17

            😉

          • finbarsgift
            26. November 2018 at 15:34

            🎶🎵🎶🎵🎶🐦

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)