Meermond
Treppe Strand Løkken Dänemark
Leben in Dänemark

Die Treppe zum Strand

Schon seit Jahren suche ich nach ihr: die Treppe zum Strand.

Bei Lønstrup soll sie sein. Einzigartig und faszinierend führt sie über die abbrechende Steilküste hinunter zum Strand.

Viele viele Meter in den Abgrund.

Immer wieder sehe und bewundere ich Bilder von ihr. Zu gerne möchte ich sie selbst finden. Ich frage und forsche, ich recherchiere und suche die Küste ab.

Es ist nur eine Treppe

Endlich finde ich eine Treppe. Ich freue mich und setze mutig einen Fuß auf die graue, verwittert aussehende Stufe. Je weiter ich mich nach unten bewege, umso schwieriger wird es. Starker Wind rüttelt an mir und die letzten Stufen sind versandet.

Strand Treppe Løkken

Es ist schön, am Strand zu stehen und einen Blick nach oben zu werfen. Ein erster, kleiner Erfolg!

Geschafft

Doch sie ist zu einfach. Und es nicht die richtige.

Die Treppe, nach der ich suche, ist lang und beschwerlich. Ein bisschen gefährlich.

Es kostet mich soviel Zeit und Energie, sie zu finden.

Muss es denn exakt DIE Treppe sein?

Geht es nicht etwas unkomplizierter?

Ich versuche eine Alternative. Manchmal ist es nämlich nicht minder spannend, wenn es gerade und einfach ist, oder?

Aber diese Treppe endet im Nichts. Sie führt ins Nichts!

Wozu habe ich nach ihr gesucht, wenn sie mir nur ein Nichts anbietet? Ich finde sie schön, aber sie reicht mir nicht.

Ich bin gerührt, aber nicht berührt.


Ich suche weiter

Ich hole mir Expertentipps. Der Weg zur Treppe ist etwas beschwerlich. Der Wind scheint von mehreren Seiten auf mich einzuschlagen. Ich verkrieche mich immer tiefer in meiner dicken Jacke.

Und da sehe ich sie. Sie ist ein einziges Abenteuer.

Fasziniert betrachte ich das fragile Gebilde, das über der abbrechenden Steilküste hängt. Tiefe Risse sind unter den Treppenelementen. Ein Sicherungsseil führt in den Abgrund.

Ob ich es wagen soll?

Ich stehe oben. Es braucht nur noch ein paar Schritte.

Doch der Wind auf der Treppe ist noch stärker. Ich werde unsicher.

Traue ich mich?




WERBUNG:

Du magst Meermond und möchtest uns unterstützen? Dann benutze bitte diesen Link für deinen nächsten Einkauf bei Amazon:

⇒ Dänemark

Was du dort dann in die Suchanfrage tippst und letztlich erwirbst, spielt keine Rolle. Dein Einkaufspreis ändert sich nicht, aber Amazon zahlt mir eine Prämie. Tusind tak ❤️

Beachte bitte die Hinweise zur Speicherung und Verarbeitung deiner Daten, sowie deiner Widerspruchsrechte im Impressum. Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.


Teilen:

12 Kommentare

  • Antworten
    Markus J.
    2. März 2019 at 16:35

    cool

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    18. Februar 2019 at 23:46

    Na, hast du dich getraut? Du spannst uns ja richtig auf die Folter … 😉 … Ich käme da nicht wieder hoch …
    Ein imponierendes Gebilde jedenfalls!

    • Antworten
      Meermond
      19. Februar 2019 at 19:05

      Die Treppe ist fabelhaft und sich zu trauen würde sich lohnen.
      Ich habe leider zu große Angst. 😢

  • Antworten
    freiedenkerin
    18. Februar 2019 at 23:21

    Ich wette, du hast dich getraut. 😉

    • Antworten
      Meermond
      19. Februar 2019 at 19:04

      Am Anfang schon…dann kam die Panik. 😮

  • Antworten
    wortgeflumselkritzelkram
    18. Februar 2019 at 22:00

    Und?????? Hast du???????

    • Antworten
      Meermond
      19. Februar 2019 at 19:04

      Leider ist die Treppe eine echte Herausforderung, an der ich scheitern musste. Ich habe zu große Angst vor ihr.

      • Antworten
        wortgeflumselkritzelkram
        19. Februar 2019 at 19:21

        Na und – überleg mal: du hast die Herausforderung Auswandern gemeistert!!!! Grossartig😍

        • Antworten
          Meermond
          19. Februar 2019 at 19:25

          Ach du 😍😍😍 danke dir

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: