Meermond
Kurzgebraten Leben in Dänemark

Kurzgebraten – Fleißig!

Wir kommen ziemlich spät vom Strand nach Hause, die Kinder sitzen gut gelaunt im Auto.
In unserer Siedlung sehen wir eine Frau, die Unkraut an der Straßenseite ausreißt.
Kleiner Belgier: Mei, die is ja fleißig! Da kann sie gleich in unserem Garten weiterrupfen!
Großes Gelächter, aber irgendwie hat er Recht damit.

Teilen:

Kommentar verfassen

10 Kommentare

  • Antworten
    etoilefilante22
    18. August 2016 at 0:17

    falls die dame mal so richtig ins ausland will, kann sie gerne vorbeikommen! Unkraut reichlich vorhanden 🙂

    • Antworten
      Meermond
      18. August 2016 at 18:40

      Ich glaube, jeder würde sich über Unkrautrupfer freuen 🙂

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    17. August 2016 at 23:42

    So jemanden könnte ich auch gebrauchen! Ich bin ja durch die Campingzwangsaufenthalte derart im Hintertreffen, dass ich völlig verzweifle, wenn ich mir den Garten angucke. Immer nur das Nötigste und meistens mehr als mein armer Rentnerkörper will.

    • Antworten
      Meermond
      18. August 2016 at 18:42

      Zwangsaufenthalte?
      🤔

      • Antworten
        Stella, oh, Stella
        19. August 2016 at 0:24

        Wegen der Arbeit meines Mannes, vier Tage Campingplatz, drei Tage zuhause. Das ging seit 10. Februar so bis jetzt 10. Juli. Jetzt fährt er nur noch ein Wochenende im Monat neben seiner Rente.

        • Antworten
          Meermond
          19. August 2016 at 12:20

          Ufff, das klingt tatsächlich ziemlich anstrengend! Dann wünsche ich euch beiden einen ruhigen Herbst!

          • Stella, oh, Stella
            21. August 2016 at 9:11

            Danke für die guten Wünsche! An den ruhigen Herbst glaube ich noch nicht ganz. Bei uns kommt es meistens anders als man denkt.

          • Meermond
            22. August 2016 at 21:26

            Na siehst du, wenn es dann anders kommt als du hiermit denkst, dann wird es ruhig 🙂
            Ich wünsche euch beiden eine schöne Woche <3

  • Antworten
    Mallybeau Mauswohn
    17. August 2016 at 21:25

    Lieber Meermond!
    Bitte senden Sie mir die Dame, nachdem sie die Arbeit in Ihrem Garten beendet hat, auf meine Alm. Ich kann jede Hilfe gebrauchen! Danke! 🙂
    Herzliche Grüße
    Mallybeau – auf Hilfsarbeitersuche 🙂

    • Antworten
      Meermond
      18. August 2016 at 18:42

      Mach ich doch gerne, werte Frau Almkraut 🙂