Meermond
Dänemark entdecken Leben in Dänemark

Sie haben Po(d)st – Folge 5

In der heutigen Folge unseres kleinen Po(d)scasts unterhalten wir uns über kuriose Geschichten aus unserer näheren Umgebung. Ausgehend von einer eher harmlosen Zeitungsmeldung landen wir inhaltlich bei einer Revolte, bei einem Wikinger im Moor, Piraten und schließlich sogar Satanisten! Nehmt gerne Platz auf unserem Sofa und lauscht, was sich hinter der scheinbaren Ruhe unserer Region verbergen kann.

Wie immer plaudern wir recht ungezwungen miteinander und die Themen entwickeln sich aufeinander aufbauend. Dieses Mal entsteht während der Aufnahme sogar die Idee für ein Mitmachprojekt. Wenn du magst, kannst du einen Beitrag zu unserer nächsten Folge leisten.

Doch nun wünschen wir dir viel Spaß beim Zuhören.

Unsere Themen heute:

  • Marktjubiläum Brønderslev
  • Die Schlacht von Brønderslev, vorgestellt von unserem Gast Maximilian
  • Wikinger und Steuereintreiber
  • Mitmachaktion
  • Piraten in Sæby
  • Satanskult von Anholt
Folge 5

Wenn du wissen möchtest, wie man ein dänisches Wort, das du aus deinem Urlaub kennst, richtig ausspricht, dann hinterlass uns bitte einen Kommentar. Entweder gleich hier unter dem Artikel, als Kommentar unter dem Foto bei Instagram oder Facebook. Bitte schreib uns keine gesonderte Email oder Direktnachricht. Marion möchte keinen Messenger auf ihrem Handy installieren und bei Instagram erreichen uns viele Nachrichten zu unterschiedlichen Themen. Wir verlieren deine Wünsche sonst aus den Augen.

Wenn dir unsere Geschichten gefallen, dann empfiehl uns doch bitte weiter! Jede öffentlich sichtbare Anerkennung unterstützt uns in unserer Arbeit und dich kostet das nichts. Danke vielmals!

Über Anregungen, Wünsche oder Kritik freuen wir uns. Dein Feedback ist uns wichtig, um uns entwickeln und uns verbessern zu können.

Vi snakkes ved,

Hinweise, Quellen und Ergänzungen

Die Schlacht von Brønderslev

Satanskult auf Anholt: Im dänischen Fernsehen lief hierüber erst kürzlich eine Dokumentation. Sie ist bis 6. Januar 2022 in der Mediathek des Senders abrufbar.

Die Piraten von Sæby

Danke an den großen Prachtsohn, der uns die Geheimnisse um die Schlacht bei Brønderslev eingeweiht hat.

Teilen:

Kommentar verfassen

11 Kommentare

  • Antworten
    Angela Sengupta
    22. Februar 2021 at 18:32

    Das war ja wieder sehr abwechslungsreich! Die Blutspur auf dem Eisblock hat ein Bild in mein Hirn gebrannt.
    Die Geschichte mit dem Satanskult auf Anholt fand ich ja sehr erstaunlich, die Insel wirkt immer wie ein kleines Paradies. Höchst interessant. Ich wollte dann noch ein bisschen darüber nachlesen, aber man findet ja nichts. Bin dabei aber auf einen interessanten Artikel gestoßen, dass in Dänemark der Glaube an die alten Götter als Religion (Forn Sidr) anerkannt ist und es sogar in Odense einen eigenen Friedhof gibt. Das finde ich ja auch sehr interessant. Bin für Religionsfreiheit und habe auch nichts dagegen, wenn Menschen an die alten Götter glauben, aber wenn sich da so viele Neonazis und Satanisten hingezogen fühlen, hab ich da ein komisches Gefühl bei und wage zu bezweifeln, ob die Anhänger diesen alten Glauben wirklich verstehen. Grübel, grübel…wieder viele Denkanstöße.
    Freu mich schon auf die nächste Po(d)st.
    Frühlingshafte Grüße Angela

    • Antworten
      Alexander
      23. Februar 2021 at 10:34

      Zum Glück gibt es wohl nicht (mehr) so viele Satanisten, wie damals Anfang der 70er. Das mit dem nordischen Glauben wusste ich noch nicht. Das klingt interessant und wir werden uns das vielleicht einmal genauer ansehen. Danke und liebe Grüße!

  • Antworten
    Heike Hunold
    21. Februar 2021 at 12:58

    💕💕👍

    • Antworten
      Alexander
      23. Februar 2021 at 10:31

      🤗❤️

  • Antworten
    nelehansenblog
    21. Februar 2021 at 9:25

    Ihr habt mir den Sonntagmorgen direkt versüßt. Danke für diesen schönen Post und Podcast. Freue mich auf mehr. LG Nele🤗☀️

    • Antworten
      Alexander
      23. Februar 2021 at 10:31

      Danke schön fürs Zuhören! 🤗❤️

  • Antworten
    Heike B.
    21. Februar 2021 at 9:08

    Nicht „Tal“ sondern „tak“. Dieses T 9…;-(

  • Antworten
    Heike B.
    21. Februar 2021 at 9:06

    Das war wieder sehr interessant. Tusend Tal!

    • Antworten
      Alexander
      23. Februar 2021 at 10:30

      Sehr gerne! 🤗

  • Antworten
    Karin Kalkbrenner
    21. Februar 2021 at 8:52

    Danke für den schönen Sonntagsstart mit eurem Po(d)st. Es war wieder wunderbar unterhaltsam. Euch einen schönen Sonntag.

    • Antworten
      Alexander
      23. Februar 2021 at 10:30

      Vielen Dank fürs Zuhören! Hab noch eine schöne Woche! 😀