Meermond
Allgemein

Livestream: Rubjerg Knude Fyr

Am 11. Mai hatte Meermond seinen ersten, längeren Livestream bei Skandinavien.live. Dazu ging ich gemeinsam mit meinem großen Sohn auf den Rubjerg Knude Fyr. Viele der Zuseher freuten sich darüber, die neue Aussicht vom Leuchtturm bei Lønstrup trotz derzeit geltender Reisebeschränkungen genießen zu können.

Es ist fast so, als ob ich da selber hochgegangen wäre!

Maximilian streamte auf Facebook und ich übernahm Instagram. Da wir nur eine Handyhalterung und nur ein gutes Mikrophon haben, unterschied sich demnach die Qualität der beiden Übertragungen. Erschwerend kam hinzu, dass das Netz auf der Düne sowieso nicht durchgehend stabil ist. Die Freude derjenigen, die uns auf unserem Spaziergang begleiteten, war dennoch groß.

Dankeschön ❤️ das stillt die Sehnsucht etwas!

Wer möchte, der kann noch einmal mitkommen. Drück auf das Bild, dann kommst du zum Instagramvideo:

zum Livestream

Was erwartet die Besucher von Skandinavien.live?

In Zeiten weltweiter Beschränkungen leiden viele Menschen unter dem sprichwörtlichen Budenkoller. Seit Kurzem ist es nun möglich, über die Plattform ➡ Skandinavien.live zumindest virtuell in den Norden zu reisen. Auf einer Seite werden verschiedene Events aus den und über die nordischen Ländern wie in einer großen Mediathek gesammelt. Auch in verschiedenen Sprachen! Das Angebot der Veranstaltungen ist breit gefächert und bietet für jeden etwas. Man kann zum Beispiel an Stadtführungen, Literaturlesungen, Musikveranstaltungen, Naturwanderungen und vielem mehr teilnehmen – und muss dazu nicht einmal das heimische Wohnzimmer verlassen!

Über die Kommentarfunktion (z.B. bei Instagram und Facebook) können die Zuseher jeweils aktiv an der gestreamten Veranstaltung teilnehmen, was für jeden einen Mehrwert bietet. Eine Unterhaltung über das gemeinsam Erlebte und das über Grenzen hinweg fühlt sich großartig an!

Pass auf dich auf! Geh nicht weiter!

Ich habe Tränen in den Augen! So herrlich!

erhaltene Kommentare während des Streams
An der Kante – Blick in Richtung Lønstrup
Blick in Richtung Løkken (11.5.2020)

Meermond bei Skandinavien.live

Hinter der noch jungen Plattform steht das Skandinavien Institut. Es arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, um den Menschen den Norden näher zu bringen. Die bei Skandinavien.live Mitwirkenden bieten die gestreamten Events gratis an. Sie sind frei und für jeden zugänglich. Wer die Akteure freiwillig finanziell unterstützen möchte, der kann gerne eine Spende abgeben.

Am kommenden Freitag, den 15. Mai 2020, gehen wir mit offenen Augen (und hoffentlich gutem Netz) durch die Innenstadt von Aalborg. Wir schlendern durch farbenfrohe Gässchen, zeigen riesige Kunstwerke und machen uns auf die Suche nach der berühmten Hygge. Wer möchte, kann uns ab 17 Uhr erneut dabei begleiten.

Aalborg ist eine tolle Stadt! Ich freue mich schon!

Drück auf das Bild für weitere Informationen.

Wir freuen uns auch. Komm doch mit!

Weitere Infomationen

Die im Stream erwähnten Hintergrundinformationen zum Rubjerg Knude findest du hier:

Teilen:

Kommentar verfassen

6 Kommentare

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    13. Mai 2020 at 22:03

    Das ist ja ein spannendes neues Projekt mit den life streams, gratuliere!

    Der Turm wird noch viele Leute begeistern, hoffe ich … Nun steht er da in neuem Glanz, und Meermond schwebt im Freudentanz … 🙂 <3

    • Antworten
      Meermond
      14. Mai 2020 at 17:40

      Du bist ja ein Dichter!
      Ich finde den Livestream wirklich toll, denn die Angebote der anderen Teilnehmer gefallen mir sehr. Da ist einfach so viel Auswahl. Gefällt mir sehr.
      Liebe Grüsse

  • Antworten
    Waltraud
    13. Mai 2020 at 16:57

    Danke Marion das wir 30 Minuten das Gefühl haben durften dabei gewesen zu sein. Da wir den Wind dort oben kennen konnten wir den Sand auf der Haut und zwischen den Zähnen spüren. Trotzdem war der Film wunderschön. Auch herzlichen Dank an Deinen Sohn. Macht weiter so. 🙌 wir freuen uns schon auf Aarlborg.

    • Antworten
      Meermond
      14. Mai 2020 at 17:42

      Danke dir, liebe Waltraud! Es freut mich, dass dir das gefallen hat!
      Ich hoffe, dass wir morgen schönes Wetter haben werden, denn wenn der derzeitig heftige Wind so weitergeht, dann macht das keinen Spass, nicht mal im schönen Aalborg …
      Ich freue mich aber auch schon sehr auf morgen und sag hiermit: Vi ses! <3

  • Antworten
    Heike B.
    13. Mai 2020 at 7:59

    Super-schön, fast so, als wäre ich selbst da gewesen. Tausend Dank!😁