Råbjerg Mile – eine Wüste in Dänemark

Die nördliche Landspitze Dänemarks bietet uns viele Möglichkeiten zu spannenden Familienausflügen. Dabei haben wir die Wahl zwischen reizvollen Fischerdörfern an den beiden Küstenlinien, einem abwechslungsreichen Landesinneren und erstaunlichen Naturphänomenen. Wir verfolgen den inzwischen dramatisch anmutenden Abbruch der westlichen Steilküste, fiebern mit dem Schicksal des vielleicht abstürzenden Leuchtturms ➲ Rubjerg Knude Fyr mit, wir fühlen uns so winzig klein inmitten von Ost- und Nordsee auf der schmalen Sandnadel Grenen bei Skagen und wir können uns einen Eindruck davon machen, wie es sich anfühlt, in einer echten Sandwüste zu sein. Råbjerg Mile Bei Råberjg Mile handelt es sich um eine Wanderdüne, die seit 1900 sogar unter Naturschutz steht. Anders als bei Rubjerg Knude wurde dieses Sandphänomen nicht durch menschliche Eingriffe in Form von Pflanzungen geschaffen. Die Düne befindet sich südlich von Skagen und umfasst in etwa 3,5 Millionen m3  Sand. [googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d30391.9548596041!2d10.370743934497984!3d57.648187863863214!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x464f49229003aa41%3A0xa58c7566a8924148!2sR%C3%A5bjerg+Mile!5e1!3m2!1sde!2sdk!4v1534844201984&w=600&h=450] Ihre Ausmaße sind beeindruckend: Der bis zu 40 Meter aufgetürmte Sandberg bedeckt eine Fläche von ungefähr zwei km2 und bewegt sich im Durchschnitt 15 Meter pro Jahr in Richtung Nordost.* Naturphänomen Wanderdüne Es wird erwartet, dass die Düne in etwa 120 Jahren die dreieinhalb km entfernte Landstraße nach Skagen erreicht haben und nach 30 weiteren in der Ostsee verschwunden sein wird. Die darunter freiwerdende … Råbjerg Mile – eine Wüste in Dänemark weiterlesen