Meermond
Nordjütland

Willkommen in Løkken!

Du bist im Urlaub in Løkken und möchtest auf einen Blick erfassen, was dich im und um den berühmten Ferienort an der dänischen Nordseeküste erwartet? In erster Linie sind das endlos erscheinender Strand, Sand und weiße Badehäuschen. Wir bieten dir heute auf einen Blick alle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, damit du deinen Urlaub möglichst hyggelig verbringen kannst. Natürlich auch mit Tipps für Regentage.

Schöne Ferien!

Den Hvide By – Løkkens weiße Badehäuschen sind berühmt.

Geschichte und Kultur

Børglum Kloster: Das große Kloster war einst das Machtzentrum des Vendsyssel. Heute ist es für Besuchter geöffnet und zeigt verschiedene Ausstellungen. www.boerglumkloster.dk

Børglum Kloster Mølle: An der alten Mühle beim Kloster Børglum hat man eine herrliche Aussicht über das Vendsyssel. Man sieht sogar bis zum Rubjerg Knude Fyr.

Børglum Kloster Dänemark Meermond
Børglum Kloster Mølle bei Nacht

Gamle redningshus: In der ehemaligen Küstenwache Løkkens ist heute eine Ausstellung über die Küstenfischerei untergebracht. Man nennt es daher auch kystfiskerimuseet. www.loekkenmuseum.dk

Johanne Grønbechs Hus: Das kleine Haus wurde 1858 errichtet und beherbergt heute ein kleines Museum. Darin erhalten Besucher einen Einblick in die Zeit des sogenannten skudehandels zwischen Nordjütland und Südnorwegen. Im 18. und 19. Jahrhundert war Løkken ein wichtiger Anlandeplatz für Schiffe, die Holz und Eisen im Austausch zu Fleisch, Korn und Butter mitbrachten. Als die Stadt um 1900 den Anschluss an die Eisenbahn erhielt, konnte sie sich zu der heute international bekannten Badestadt entwickeln. Nørregade 12, Løkken – www.loekkenmuseum.dk

Vandtårnet: Der alte Wasserturm stammt aus dem Jahr 1913 und gehört zusammen mit dem Seezeichen zum Stadtbild Løkkens dazu. Direkt beim Turm befindet sich die sogenannte solhvervssøjlen, anhand der man die Position der Sommer- und Wintersonnenwende ablesen kann. www.loekken.dk

Vandtårnet und solhvervssøjle

Seezeichen: Einst wurde die 12 Meter hohe Seemarke gebraucht, damit sich die Schiffe entlang der dänischen Westküste orientieren konnten. Løkkens Seezeichen stammt aus dem Jahr 1898 und diente bis etwa 1981 als maritimes Ortsschild.

Furreby: Die Bunkeranlage im Norden der Stadt ist einen Besuch wert. Sie gibt einen Einblick in die Zeit des II. Weltkriegs, als die Deutschen enlang der Westküste den Atlantikwall errichteten. Darüber hinaus befindet sich dort die berühmte Løkken Beachbar, die unter anderem auch vom WDR besucht wurde: Wunderschön Nordjütland.

Mehr über die Beachbar erfährst du, wenn du auf dieses Foto klickst.
Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Løkken: Furreby und Rubjerg Knude Fyr

Natur

Rubjerg Knude Fyr: Auf einer gewaltigen Sanddüne thront das Wahrzeichen Nordjütlands. Der berühmte Leuchtturm, der vor fast zwei Jahren ins Landesinnere umgezogen ist und viele virtuelle Seiten dieses Magazins füllt. Lies hier die ganze Geschichte, die wir auch hinter dem Bauzaun begleitet haben.

Drohnenfoto Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr
Klick auf das Bild und sieh weitere spektakuläre Aufnahmen.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hundeskov: Im Zeitraum vom 1. April bis zum 30. September müssen Hunde auch am Strand angeleint werden. Östlich von Løkken gibt es aber einen Hundewald, wo die Vierbeiner frei laufen dürfen. Mehr Hundewälder findest du hier: https://www.hundeskovene.dk/

Nybæk Plantage: Etwa 1 Kilometer südlich von Løkken liegt ein kleiner Wald. Mit öffentlich zugänglichem bålplads (Lagefeuerplatz) für typisch dänische Hygge. Ein ➡ typisch dänisches Rezept für snobrød findest du hier. Hier kommst du zu einer Übersichtskarte.

Mole: Am Ende des Sdr. Strandvej befindet sich die 2015 renvierte Mole, die einen herrlichen Ausblick auf den hvide by, die weiße Stadt, bietet. Die ist die Promenade von Løkken und mit Rollstuhlrampe versehen. Auf der Mole ist Angeln erlaubt. Wer nicht angeln kann oder möchte, der kann sich bei den dortigen Fischereigebäuden frischen Fisch kaufen. Auf Henriks Facebookseite (Link zu Facebook, bitte beachte hierzu den Datenschutz) kannst du dich über sein aktuelles Angebot und den Zeitpunkt seiner Ankunft auf dem Laufenden halten.

Sonnenuntergang bei den Fischerbooten von Løkken.

Outnature: Das Team von Outnature fährt nicht nur mit dir an der wilden Küste entlang, sondern lädt dich auch auf Bernstein- und Bunkerjagd ein. www.outnature.dk

Rubjerg Knude Fyr am alten Platz
An der Küste entlang zum Rubjerg Knude Fyr

Aktivitäten

Surfing/SUP – Kurse: Løkken entwickelt sich zunehmend zu einem Surferparadies. In einem zweistündigen Kurs können selbst Anfänger den Spaß auf den Wellen der Nordsee entdecken. Anschließend gäbe es dann die Möglichkeit zu einer Sauna oder einem gemütlichen Ausklang des Tages im Strandcafé:

Sauna: Direkt bei der Mole kann man sich eine Sauna mit Blick auf die berühmten Schiffe gönnen. 60 DKK pro Person. www.northshoresurf.dk

Hygge pur!

Bolcheriet: Der süße Duft und Geschmack von Bonbons. Mehr braucht man nicht mehr zu sagen. www.bolcheriet.dk

Event-Park: Menschen-Kicker, Fußballgolf, Fußball-pool oder auch ein Brettspielcafé. Ein großer Spaß für die ganze Familie. www.event-park.dk

Family Farm Fun Park: Hüpfkissen, Tiere zum Streicheln, Tretboote und viel mehr. Besonders geeignet für Familien mit kleineren Kindern. www.event-park.dk

Action House: Besonders Familien mit älteren Kindern oder aktive Junggebliebene kommen beim Gokart, Bowling oder Lasergame voll auf ihre Kosten. Mit Indoorspielecke für kleinere Besucher. www.actionhouse.dk

Golfklub: Greenfee und Ausstattung kann beim Løkken Touristenbüro erworben werden. www.loekken-golfklub.dk

Kløverstierne: Vier ausgewiesene Wanderrouten in unterschiedlicher Länge führen durch Løkken bzw. durch seine schöne Umgebung. Die Karten bekommt man gratis beim Touristenbüro oder hier zum Download:

Fotografie: Wer noch nach einem hübschen Fotomotiv sucht, dem empfehle ich das berühmte Haus

Blånæs

oder die Treppe zwischen dem Fluss und der Mole:

Løkken - Treppe zum Strand
Die Treppe zum Meer

Løkken zum Verlieben

Wir haben unser Leben in Dänemark in Løkken begonnen. Bis heute fühlen wir uns mit der kleinen Stadt innig verbunden. Immer wieder zieht es uns in die kleine Fischerstadt an der Westküste. Kann man sich in eine Stadt verlieben? Ja, das kann man, wie du hier nachlesen kannst.

Wir lieben Løkken zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, bei Tag und bei Nacht. Es gibt sicherlich noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Løkken. Trau dich einfach, sie selbst zu finden und verrate sie uns gerne in den Kommentaren!

Solltest du nach Anregungen für Regentage suchen, ➡ so lies einfach hier weiter.

Sommer in Løkken

Schöne Ferien wünscht

Übrigens inspirieren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Løkken auch zu künstlerischen Motiven. Marions Einstrichbilder gehören zu den beliebtesten Produkten in unserem kleinen Shop. Drück auf das Bild und stöbere ein wenig …

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Løkken als Kunstmotive

Teilen:

Kommentar verfassen

14 Kommentare

  • Antworten
    Alfred
    29. Juli 2021 at 9:51

    Hallo Waltraud
    Vielen Dank für die Info werde mich darum kümmern
    Schönen Urlaub

  • Antworten
    Waltraud
    28. Juli 2021 at 21:19

    Ich habe den Hinweis dafür auf der Internetseite der nordjyske.dk gefunden🤣🤣🤣 die ja kaum ein deutscher Urlauber liest. Freut mich wenn es weiterhilft.

  • Antworten
    Waltraud
    28. Juli 2021 at 19:54

    Hej, die App heißt: Covidresults.dk und die deutsche Anleitung dazu: tysk-vejledning-til-covidresults.dk.pdf
    Man bekommt dann nach erfolgter Anmeldung einen Scannercode den man statt der dänischen Nemid-Nummer in den Testzentren vorweisen kann.
    Marion und Alexander ich hoffe das ist okay das ich die Information weitergegeben habe, sonst löscht es doch bitte, es ist Eure Onlineseite. 🖥

    • Antworten
      Meermond
      28. Juli 2021 at 20:30

      Tatsächlich bin ich dir sogar sehr dankbar. Da diese App für Nichtbürger Dänemarks ist, kannte ich sie nicht. Wir haben als in Dänemark Gemeldete andere Quellen für unsere Tests.
      Du hast mir also das Ergoogeln erspart, wofür ich dir an dieser Stelle herzlich danke. ❤️

  • Antworten
    Alfred
    28. Juli 2021 at 18:32

    Hallo
    Fahren im November wie heißt denn die App für Dänemark haben zur Zeit Corona warn App und cov impf. Was wäre denn noch zu empfehlen
    Lg alfred

    • Antworten
      Meermond
      28. Juli 2021 at 20:30

      Waltraud hat dir schon geantwortet 🙂 Herzliche Grüße

  • Antworten
    Waltraud
    26. Juli 2021 at 16:50

    Hallo ein paar schöne Anregungen gerade für Outdoorunternehmungen sind dabei, die können wir bestimmt verwenden.
    Bei uns sind es noch zweieinhalb Wochen bevor wir starten, und auch wir glauben erst an den Dänemarkurlaub wenn wir über die Grenze gefahren sind. Auf alle Fälle haben wir uns schon mal Rückendeckung unserer Reisekrankenversicherung geholt und uns eine App für die Bescheinigung des COVID-19-Tests in Dänemark, wenn man keine dänische CPR-Nummer und keine NemID hat, heruntergeladen. Unseren Impfpass haben wir, jetzt hoffen wir das Dänemark vom auswärtigen Amt weiterhin als einfaches Risikogebiet geführt wird.
    Liebe Marion und lieber Alexander, hier noch einmal herzlichen Dank für die tollen Berichte, Bilder und die Podcasts mit der Ihr uns seit Monaten versorgt, und unsere Sehnsucht nach Dänemark schmälert. Euch weiterhin schöne Ferien und auch allen die jetzt fahren eine schöne Zeit.

    • Antworten
      Meermond
      28. Juli 2021 at 20:32

      Ich danke dir sehr, liebe Waltraud. Ich drücke euch so die Daumen, dass eurem Urlaub nichts mehr dazwischen kommt!!! Ganz liebe Grüße aus unserem Urlaub ❤️

  • Antworten
    Claus Hübner
    26. Juli 2021 at 15:57

    Ich freue mich schon, Samstag geht’s los wenn Corona uns bis dahin noch fahren lässt. Und natürlich besuchen wir auch wieder Lökken. Übrigens auch ein schönes Fotomotiv ist der Blick vom Fahnenmast mit der Kanone über den Strandhafer runter zu den Fischerbooten und der Mole oder vom Seezeichen runter zu den Fischerbooten. Einfach herrlich.

    • Antworten
      Meermond
      28. Juli 2021 at 20:32

      Das stimmt, das ist auch ein Fotoklassiker 😍
      Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub!

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    26. Juli 2021 at 13:42

    Ich habe mir gleich mal zwei Karten ausgedruckt … super!