Meermond
Zwei aus Dänemark
Podcast

Sie haben Po(d)st – Folge 12

Jøsses! In der heutigen Folge unseres kleinen Podcasts unterhalten wir uns über Themen für Erwachsene. Wir raten davon ab, diesen Beitrag im Beisein von Kindern anzuhören. Alexander und ich haben wie immer auf unserem Sofa Platz genommen und sprechen über Dinge, die uns in unserem Alltag begegnen bzw. begegnet sind. Während der Aufnahme ist es uns nicht durchweg einfach erschienen, stets angemessene Worte zu finden oder Lachanfälle zu vermeiden.

Wir plaudern nämlich über

  • die Namensgebung in Dänemark,
  • die Skandalreportage aus dem Swingerclub,
  • Prostatauntersuchungen im norwegischen Abendfernsehen,
  • die Netflixserie Ragnarök und wir sagen
  • herzlichen Dank für eure Unterstützung!

In diesem Sinne

Podcast Cover von Meermond

Sie haben Po(d)st!

Folge 12

Hast du weitere Fragen? Dann schreib uns doch! Schließlich soll es ja immer wieder was zu besprechen geben, nicht? Hinterlasse einen Kommentar oder schreib uns an kontakt@meermond.de.

Wenn du mehr Geschichten von uns hören möchtest, dann empfiehl uns doch bitte weiter! Jede öffentlich sichtbare Anerkennung unterstützt uns in unserer Arbeit und dich kostet das nichts. Danke vielmals!

Über Anregungen, Wünsche oder Kritik freuen wir uns. Dein Feedback ist uns wichtig, um uns entwickeln und uns verbessern zu können.

Vi snakkes ved,

Unsere bisherigen Hörbriefe zu verschiedenen Themen findest du hier: ➡ Sie haben Po(d)st

Shownotes

Hier findest du die „leckeren“ Mädchennamen: 29 Pigenavne der er lige til at spise. Eine Liste mit den 90 ungewöhnlichsten Namen für Mädchen (pigenavne) und Jungs (drengenavne) ist hier zu finden und da die meisten Dänen ja doch ganz gewöhnliche Namen haben, folgt hier die Liste mit den 100 üblichsten Namen 2020.

Teilen:

Kommentar verfassen

9 Kommentare

  • Antworten
    Jens
    1. Juni 2021 at 10:12

    Ich habe mir eben Podcast Folge 7 angehört und damit erübrigt sich meine Anregung über das Thema Musik 😉

    • Antworten
      Meermond
      1. Juni 2021 at 22:47

      Danke dir für dein Interesse an unserem Gequassel 😊

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    31. Mai 2021 at 18:19

    Skandal im Swinger-Club und Prostata im Abendfernsehen, ogottogottogott … 😀 😀

  • Antworten
    Jens Walter
    31. Mai 2021 at 16:38

    Hallo ihr Beiden,

    ich habe mir nun einige eurer Podcasts angehört und muß sagen, sehr gut 😊. Es macht Spaß euch zuzuhören und an eurem Alltag ein wenig teilzuhaben. Macht gerne weiter so, bin schon gespannt wie es weiter geht.
    LG Jens

    P. S. Als Anregung, wie wäre es, einen Podcast über dänische Musik, Musiker, Bands zu machen? Würde mich interessieren 😊

    • Antworten
      Meermond
      1. Juni 2021 at 22:49

      Das freut mich zu hören! Schließlich ist unser Konzept ein etwas anderes als man so kennt 😏

  • Antworten
    Waltraud
    30. Mai 2021 at 22:43

    Hallo Ihr 2, danke für die nette Unterhaltung heute morgen. Wir haben herzhaft gelacht über Euren Beitrag von Louise Fischer. Die Amseln in Eurem Garten haben mich ein wenig verwirrt, weil ich immer dachte unsere wären so extrem laut. Nein das Gezwitscher kam aus Brønderslev. 😂😂😂
    Auch bei uns merkt man jetzt, das die Helligkeit abends immer länger anhält. Diese Zeit ist immer besonders schön in Nordjylland und das wird uns schon das 2. Mal fehlen. Der Inzidenzwert nimmt hier immer mehr ab und wir drücken Euch ganz fest die Daumen, das es auch in Dänemark langsam niedriger wird und wir alle, wenn auch vorsichtig, wieder ein relativ normales Leben führen können. Habt noch einen schönen Abend und eine sonnige Woche.

    • Antworten
      Meermond
      31. Mai 2021 at 8:27

      Die Vögel scharen sich bei uns, da um unser Grundstück sehr hohe Bäume stehen und wir aufgrund eines eher wilderen Bewuchses im Garten ein Insekten und Tierparadies haben. Die nächste Folge werden wir vermutlich bei geschlossenem Fenster aufzeichnen müssen, da die Jäger wieder durch den kleinen Wald am Dorfeingang spazieren. Wenn der gewaltige Krähenschwarm erneut zu uns umzieht, dann wird es unangenehm laut bei uns. Und wir müssen uns wieder auf die Suche nach übrig gebliebenen Silvesterkrachern machen …
      Deutschland hat Dänemark meiner Ansicht nach im Impffortschritt überholt. Ich kann es kaum erwarten, endlich zu unserer Familie zu fahren. Dürcken wir uns die Daumen, dass ihr rein und wir raus können!
      Euch von Herzen schöne Grüße und beste Wünsche