Meermond
Leben in Dänemark

Ich habe mir eine Waage gekauft

Fehler!

Teilen:

Kommentar verfassen

44 Kommentare

  • Antworten
    kinder unlimited
    17. Juli 2016 at 20:41

    kenne ich……meine zeigt immer zu viel an 😉 muss an der schlechten Luft liegen !!

    • Antworten
      Meermond
      17. Juli 2016 at 20:49

      Das ist die Lösung! Die Luft ist schuld! 🙂

      • Antworten
        kinder unlimited
        17. Juli 2016 at 20:50

        meine steht im Bad…..;-) und da ist zu viel Feuchtigkeit ;-)))

        • Antworten
          Meermond
          17. Juli 2016 at 20:51

          Richtig. Wasser wiegt zuviel! Ich mag dich.

          • kinder unlimited
            17. Juli 2016 at 20:54

            Ich Dich auch 😉

          • Simmis Mama
            17. Juli 2016 at 21:21

            Die zahlen meiner Waage sinken und ich werde immer schlapper. Meermobd, Schick nur doch mal bitte zehn Kilo. Ich bezahle auch gut! Aber wehe ich bin danach noch genau so schlapp 😀

          • Simmis Mama
            17. Juli 2016 at 21:21

            Mir statt nur

          • Meermond
            17. Juli 2016 at 21:26

            Liebe Simmimama,
            es tut mir leid, dass es dir nicht gut geht. Schon mal mit Vitamin D versucht? Schokolade? 10 Kilo kann ich dir leider nicht geben, soviel zuviel ist es nämlich nicht! Gute Besserung!

          • Simmis Mama
            17. Juli 2016 at 21:31

            Hihi schade. Ich nehme aber jedes Angebot =D
            Vitamin D nehme ich auch. U.a.

          • Meermond
            17. Juli 2016 at 21:32

            Oh. 🙁

          • Simmis Mama
            17. Juli 2016 at 21:32

            Warum Vitamin D?grübel…
            Schokolade liiiiebe ich nicht nur, ich esse sie auch 😉

          • Meermond
            17. Juli 2016 at 21:34

            Vitamin D ist ziemlich wichtig, hilft dir u.a. aus Antriebslosigkeit und Müdigkeit heraus. Lies dich mal etwas genauer in Vitamin D Mangel ein, Konzentrationsprobleme und Gedächtnisstörungen gehören z.B. auch dazu. Alles Liebe!

          • Simmis Mama
            17. Juli 2016 at 21:36

            Hmmm, Gewichtsabnahme denn auch? Mir hilft auch Protein. Keine Ahnung warum. Ich nehme echt viel und komme mir voll blöd dabei vor. Aber wenn ich das Arsenal an nahrunsergänzungsmitteln weg lasse wird es noch schlechter. So, jetzt gehe ich aber erst mal abend essen 🙂

          • Meermond
            17. Juli 2016 at 21:37

            Mahlzeit 🙂

          • Simmis Mama
            17. Juli 2016 at 21:38

            Donkschei. Eitz wiri mol zimpfti zoupokka!

          • Simmis Mama
            17. Juli 2016 at 21:37

            Oh Gruß vergessen, dir auch alles Liebe 🙂

  • Antworten
    Die Schotzin
    17. Juli 2016 at 18:09

    Brauchst Du die zum Brot backen?

  • Antworten
    rabenzahn
    17. Juli 2016 at 17:00

    Außer dass eine Waage beim Putzen stört, habe ich nichts an der Wohngemeinschaft mit ihr auszusetzen. Es hilft ungemein, ein entspanntes Verhältnis zu ihr aufzubauen (etwa wie mit der Kaffeemaschine oder dem Fernseher – oder magst Du den Fernseher als Überbringer schlechter Nachrichten auch nicht? Ok, die Waage ist persönlicher…). Sie liefert mehr oder weniger nützliche Informationen und hilft dabei, verrutschte Röllchen aufzuspüren (die man quasi weggedacht hat, weil die Hosen ja immer noch zugehen). Vom Allgemeinen zum Persönlichen: Ich nehme die Hinweise meiner Waage an ohne unerträglichen Verzicht zu üben, einfach wie die einer guten Freundin, die meint, ich könnte mal einen Tag lang Schokolade durch Gemüse ersetzen (so oder so ähnlich).

    • Antworten
      Meermond
      17. Juli 2016 at 20:51

      Meine neue Freundin sagte mir, dass ich ganz viel Schokolade durch Gemüse ersetzen sollte oder so ähnlich 😉
      Ich mag sie noch nicht, sie erscheint mir etwas schnippisch!

  • Antworten
    Zoé
    17. Juli 2016 at 16:05

    Jeder macht mal Fehler. Das ist völlig normal 😉 Ich habe sogar 2 Waagen (Doppelfehler) : die eine ist groß genug für einen Elefanten, aber das Display ist zu klein und so kann ich nicht genau erkennen, was sie anzeigt. Die andere ist extra schmal und ich habe immer Probleme mein Gleichgewicht zu halten, wenn ich mich drauf stelle. Also beide nicht alltagstauglich. :-/

    • Antworten
      Meermond
      17. Juli 2016 at 20:52

      Stell dich nur noch auf die Elefantenwaage und denk dir deine Lieblingszahl. 😉

  • Antworten
    puenktchenundwortgestoeber
    17. Juli 2016 at 12:15

    Liebe Meermond,
    wenn Du eine Küchenwaage meinst , dann ist das vielleicht gar nicht unpraktisch,
    Meinst du allerdings dieses Teil das Dir das Essen vermiesen möchte, kannst Du es nicht zurückbringen oder bei Ebay verkaufen?
    Kauf Dir lieber ein Buch dafür mit einer ordentlichen Flasche Rotwein ist das allemal eine bessere Investition Und solltest Du den Kauf dieses Gegenstandes etwa vorgenommen haben, weil Dir ein gewisses Kleidungsproblem in die Quere kam,es gibt eine einfache Methode dem entgegenzuwirken, such Dir ein schmales Stück aus deiner Garderobe mit Reißverschluss das üblicherweise gut sitzt, wenn Du reinpasst ist alles ok, wenn nicht ein bisschen weniger essen, bis es wieder perfekt passt.Ich habe meinen diesbezüglichen Gegenstand auch entsorgt und praktiziere erfolgreich seit Jahren die Reißverschlussmethode.
    LG Wortgestoeber

    • Antworten
      Meermond
      17. Juli 2016 at 20:54

      Eben weil mir Dinge langsam zu unbequem werden, wurde ich neugierig. So weiß ich, dass es noch nicht zu schlimm ist, aber dass Handlungsbedarf besteht. Und dann kann ich sie ja wieder wegstellen.

  • Antworten
    luzieke
    17. Juli 2016 at 12:11

    Das ist ein total überflüssiges Haushaltgerät das beim putzen im Weg steht, alleine diese hin und her schieberei kostet kalorien.
    *Ichhabdadochnochpralinchenimschrank!?*

    • Antworten
      Meermond
      17. Juli 2016 at 20:55

      Ich habe sie ins Eck verfrachtet. Und wenn sie weiterhin so schnippisch zu mir ist, dann stell ich sie in die Ecke der Garage 🙂

  • Antworten
    Zoé, la Française
    17. Juli 2016 at 10:22

    😀

  • Antworten
    Mallybeau Mauswohn
    17. Juli 2016 at 8:42

    Lieber Meermond!
    Eine Waage kann man sich ja kaufen. Was man allerdings damit macht, ist eine andere Sache… 🙂
    Herzlich ausgewogene Grüße von der sonnigen Alb
    Mallybeau M.

    • Antworten
      julmum
      17. Juli 2016 at 16:24

      😂😂😂genau…

    • Antworten
      Meermond
      17. Juli 2016 at 20:57

      Diese Betrachtungsweise gefällt mir sehr. Die dumme Kuh von Waage ist nämlich ziemlich unsympathisch, ich werde sie eine Weile nicht beachten. Herzliche Grüße zurück

  • Antworten
    Arabella
    16. Juli 2016 at 23:59

    Ha!

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    16. Juli 2016 at 23:58

    Das beweist doch wieder einmal: Wer nicht waagt, der trotzdem gewinnt … 😉

  • Antworten
    Anna-Lena
    16. Juli 2016 at 23:35

    Warum hast du mich vorher nicht gefragt, ich hätte es dir ausgeredet!!!

    • Antworten
      Meermond
      16. Juli 2016 at 23:46

      Ich war die vergangenen zwei Jahre recht glücklich so ganz ohne „Hausnummern“. Aber es geht hier drin nicht nur Rotfrau auf Diät, das tröstet 🙂

  • Antworten
    sweetkoffie
    16. Juli 2016 at 23:30

    😂😉

    • Antworten
      Meermond
      16. Juli 2016 at 23:47

      Ich bin unschuldig! Die Dänen und ihr schauderhaftes Weißbrot sind schuld! Ganz bestimmt 😀

  • Antworten
    etoilefilante22
    16. Juli 2016 at 23:28

    warum wohl kichere ich verständnisvoll vor mich hin??
    trotzdem süsse träume wünscht herzlichst, l’é-f

    • Antworten
      Meermond
      16. Juli 2016 at 23:49

      Danke, ich bestelle meinem knurrrrrrrenden Magen, dass er sich das Süße eine ganze Weile erträumen darf 😀
      Ganz liebe Grüße