Meermond
Leben in Dänemark

Sonnenuntergang in Nordjütland – durch’s Jahr fotografiert [2]

Heute geht es weiter mit Teil 2 meiner Best of sunsets.

Die Auswahl fiel mir nicht leicht, aber hier sind sie nun: dänische Sonnenuntergänge der Monate Juli bis Dezember.

Mitte Juli muss man in Blokhus lange am Strand laufen, wenn man die Sonne ins Meer eintauchen sehen will. Um genau zu sein bis circa 22 Uhr!

Dänemark Blokhus Juli Sonnenuntergang_22.07 Uhr

22 Uhr 07

28. August 2015, Brønderslev 

August Sonnenuntergang Dänemark.jpg

Foto: Alexander Sorg, 20 Uhr 21

Am 3. September 2016 erlebte ich in Saltum vermutlich einen der spektakulärsten Sonnenuntergänge meines Lebens. Dieses Foto ist einer Serie entnommen, die ich um 20 Uhr 09 begonnen und um 21 Uhr 24 beendet hatte. Fragt besser nicht, wie viele Bilder ich an diesem Abend geknipst habe…

Sonnenuntergang Saltum September

20 Uhr 13

6. Oktober 2017, Hirtshals

Hirtshals Oktober Sonnenuntergang.jpg

18 Uhr 35

19. November 2017, Blokhus

Sonnenuntergang Dänemark Blokhus November

15 Uhr 50

Treue Leser erkennen das Bild vom 17. Dezember 2017 aus Løkken sicherlich sofort wieder, aber das musste einfach noch einmal gezeigt werden.

Sonnenuntergang Løkken Dezember

15 Uhr 13

Beim Stöbern in meinem Fotoarchiv bin ich auf Schrillionen Bilder gestoßen. Der gsM, stoisch gelassen neben mir sitzend, wurde mehrfach von begeistertem Schreien aufgeschreckt:

„Wahnsinn! Schau doch mal! Ist das nicht wundervoll?“  

Müde lächelnd verwies er auf die Quadratschrillionen Bilder, die sich auf seinem Rechner unter dem Schlagwort Sonnenuntergang tummeln.

Und wisst ihr was?

Beim Suchen haben wir überdies festgestellt, dass der SonnenAUFgang in Nordjütland noch viel wundervoller ist!

Und solche stelle ich euch demnächst vor.

Bis dahin habt es gut,

Schriftzug Meermond

Teilen:

Kommentar verfassen

17 Kommentare